Sie steuern die Vertriebsplanung,
QVANTUM beschleunigt.


Sammeln Sie Planzahlen von Ihren Kollegen
schnell, konsistent und sicher.

Jetzt kostenlos einsteigen

95%

… Zeitersparnis im Prozess

Verschwenden Sie keine Zeit mit
Excel-Weitwurf. Ihre User erfassen Planzahlen direkt im Browser.

0%

… inkonsistente Plandaten

Excel-Formeln müssen Sie nicht
mehr reparieren. Die Daten werden automatisch zusammengeführt.

100%

… Schutz für Vertriebszahlen

Verhindern Sie, dass Plandaten Ihr Haus per Mail verlassen. Ihre Daten liegen sicher auf dem Webserver.

Vorher

Vertriebsplanung mit Excel

Planung mit Excel-Weitwurf

Excel-Weitwurf, Reparaturen von Plandaten und Mail-Ping-Pong frustrieren und kosten zu viel Zeit.

Nachher

Vertriebsplanung mit QVANTUM

Planung mit QVANTUM

Der Prozess ist schlank, die Daten werden jetzt strukturiert in einer sicheren Umgebung erfasst.

Kundenstimmen

„Vor allem der schnelle Umstieg von einer reinen excel-basierten Planung zu einer Plandatenerfassung in der Cloud hat uns begeistert. Denn Agilität ist in unserem Geschäft der entscheidende Erfolgsfaktor. Auf Trends im Food-Bereich müssen wir vor allem in der Sortiments- und Vertriebsplanung schnell reagieren. Deshalb war uns bei der Auswahl einer Planungslösung wichtig, dass die neue Software extrem flexibel ist, um dem Tempo unseres Marktes gerecht zu werden. Diesen Anspruch hat QVANTUM voll erfüllt. Nach gerade mal zwei Tagen On-Boarding war unsere neue Planungslösung als reine Software-as-a-Service in der Cloud einsatzbereit.“
Laden Sie die Success Story als PDF herunter
.

Zoran Romic, Head of Controlling, SALOMON FoodWorld

,,Wir waren sehr begeistert von der unkomplizierten Unterstützung bei der Inbetriebnahme und Modellierung. Die Softwarelösung war in nur wenigen Wochen betriebsbereit. Neben unserer neuen Fähigkeit, schneller zu planen, haben wir einen besseren Überblick über unsere Vertriebsaktivitäten erhalten. Kurz gesagt, QVANTUM bietet uns eine zuverlässige Datenbasis für intelligente Verkaufsentscheidungen und ist der erste Schritt zur Digitalisierung der Unternehmenssteuerung.“
Lesen Sie die Pressemitteilung über Bioteksa
.

Carlos Villalpando, CEO, Bioteksa S.A. de C.V.

,,Wir haben mit dem Umstieg auf QVANTUM sehr viel Zeit gespart, die sonst für die Vorbereitung, Administration und Datenkonsolidierung der Planung nötig war: Mit dem ehemaligen Excel-Prozess dauerte es circa eineinhalb Monate bis zur Plan-Finalisierung. Mit QVANTUM sind wir nun deutlich flexibler. Wir können die Planung jederzeit starten und bereits nach fünf Tagen lassen sich alle Plandaten automatisiert extrahieren und weiterverarbeiten. So fokussieren wir uns jetzt ganz auf den fachlichen Budget-Prozess.“
Hören Sie die Podcastfolge über Onskinery
.

Christoph Holinski ist Manager Projects, Strategy and Transformation bei camano GmbH & Co. KG

Datensicherheit

Geschützt


Ihren Cloud-Service hosten wir in Deutschland. Alle Daten sind bei uns in sicheren Händen.

Verschiedene Quell- und Zielsysteme

Integriert


Unsere Standard-Schnittstelle verbindet Ihre bestehenden Datenbanken mit QVANTUM.

Kosteneffizient

Kostensparend


Die Planungssoftware QVANTUM läuft ohne internen IT-Support. So sparen Sie Betriebskosten.

Anwendungsbeispiele der Vertriebsplanung

Key Account Plan

Key Account Plan

Planen Sie Produkte, Umsätze, etc. für Ihre Kunden auf Top-Level-Niveau. QVANTUM verteilt die Zahlen für Sie.

Sales Forecasting

Sales Forecasting

Führen Sie monatlich den rollierenden Forecast auf Basis Ihrer Ist-Daten aus dem Tagesgeschäft durch.

Umsatz- und Absatzplanung

Umsatz- und Absatzplanung

Erfassen Sie Ihre Umsatzzahlen und Absatzzahlen für Produkte, Regionen, Kunden oder Filialen.

Aktivitätenplanung

Aktivitätenplanung

Ihre strategischen Maßnahmen steuern Sie beispielsweise auf Basis einer Balanced Scorecard.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer individuellen Vertriebsplanung. Wie wir das machen, besprechen wir gemeinsam.

Jetzt Termin anfragen

qvantum_wolke

Mit Schnittstellen zu

Starten Sie kostenlos mit unserer Software für Vertriebsplanung.

Mit QVANTUM gelingt der einfache Einstieg in die Automatisierung Ihrer Planungsprozesse.

ANZAHL NUTZER

ANZAHL PLANUNGSANWENDUNGEN

ONBOARDING

OFFENE SCHNITTSTELLE

INDIVIDUELLER SUPPORT

SERVICE LEVEL AGREEMENTS

PIVOT REPORTING

BI CONNECTORS

ERP CONNECTORS

SINGLE SIGN-ON

WORKFLOW INTEGRATION

FREE

für

0

mtl.

Jetzt starten

1 Controller

+ bis 5 Planer

1 Anwendung

BASIC

ab

499

mtl.

Jetzt kontaktieren

1 Controller

+ bis 50 Planer

1 Anwendung

STANDARD

ab

999

mtl.

Jetzt kontaktieren

1 – 3 Controller

+ bis 100 Planer

3 Anwendungen

ENTERPRISE

auf Anfrage

Jetzt kontaktieren

individuell

individuell

FREE

für

0

mtl.

1 Controller + bis zu 5 Planer

1 Planungsanwendung

Onboarding

BASIC

ab

499

mtl.

1 Controller + bis zu 50 Planer

1 Planungsanwendung

Onboarding

Offene Schnittstelle

Support

Service Level Agreements

Pivot Reporting

STANDARD

ab

999

mtl.

1-3 Controller + bis zu 100 Planer

3 Planungsanwendungen

Onboarding

Offene Schnittstelle

Support

Service Level Agreements

Pivot Reporting

BI Connector

ERP Connector

ENTERPRISE

auf Anfrage

Anzahl der Nutzer individuell

3 Planungsanwendungen

Onboarding

Offene Schnittstelle

Support

Service Level Agreements

Pivot Reporting

BI Connector

ERP Connector

Single Sign-On

Workflow Integration

Häufig gestellte Fragen

Wir wollen, dass für Ihre Vertriebsplanung keine Frage mehr offen bleibt.

01/

Wie wechsle ich von Free- zur Premium Planung?

Sobald Sie feststellen, dass unser Free-Modell Ihren Software-Anforderungen in der Vertriebsplanung nicht mehr genügt, melden Sie sich bei uns.

Beispielsweise: Aufstocken der User-Zugänge bei mehr als 5 Anwendern, Einrichten von Quell- oder Zielsystemen, etc.

02/

Gibt es Kundensupport nur im Premium?

Natürlich steht Ihnen auch als Free-Kunde unser Service zur Verfügung. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an support@qvantum-plan.de und wir melden uns bei Ihnen zurück. Im Fall, dass Sie Service-Leistungen aus dem Premiumpaket benötigen (z. B. Unterstützung für Modellierung oder Einrichtung von Schnittstellen) werden wir mit Ihnen, bei großen Aufwänden, über eine Service-Fee sprechen.

03/

Welche Verpflichtungen gehe ich im Free-Account ein?

Unser Free-Modell ist extra als unverbindlicher Einstieg in die Cloud-Vertriebsplanung angelegt. Ihren Cloud-Account können Sie daher jederzeit aufgeben, wenn Sie ihn nicht mehr benötigen.

04/

Welche Update- und Wartungsarbeiten sind nötig?

Da wir eine reine Cloud-Lösung sind, entfallen die aus der Welt von On-premise-Software bekannten Aufwände für Updates und Wartung.

Für unsere Cloud-Software zur Vertriebsplanung entwickeln wir beständig neue Funktionserweiterungen, die wir nach sorgsamer Qualitätsprüfung direkt allen Kunden, egal ob Free oder Premium, zur Verfügung stellen. Diese Updates werden zentral und ohne langwierige Downtime eingespielt.

05/

Brauchen wir eine Schulung für die neue Planung?

Unsere Software-as-a-Service ist mit einem starken Fokus auf Self Service zur intuitiven Bedienung gebaut.

  1. Die Benutzeroberfläche und die Bedienung der Planmaske ist stark angelehnt an Microsoft Excel.
  2. Software & GUI Design wird auf der Basis von aktuellen Usability Best Practices entwickelt.
  3. Für QVANTUM ist keinerlei Programmierung von Nöten, alle Einstellungen erfolgen in der grafischen Benutzeroberfläche.

06/

Ist das Modell zur Planung anpassbar?

Ihr Planungsmodell können Sie jederzeit flexibel anpassen. Per Workflow halten Sie den Planungsprozess an damit es nicht zu Datenverlusten kommt. Danach öffnen Sie das Modell, arbeiten Ihre Änderungen ein und starten schließlich den neuen Planvorgang auf Basis der angepassten Modellierung.

Beschleunigen Sie Ihre Vetriebsplanung mit QVANTUM

Einfach anmelden und in wenigen Tagen bereits in der Cloud planen.

Formular ausfüllen

Formular
ausfüllen

Onboarding-Termin selber wählen

Onboarding-Termin
selber wählen 

Einloggen und Planung starten

Einloggen und
Planung starten

*Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Thinking Networks AG verwendet Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen den auf dieser Seite beworbene Onboarding-Termin zukommen zu lassen, Ihnen hilfreiche Inhalte zuzusenden und Sie über das Produkt QVANTUM auf dem Laufenden zu halten. Sie können unsere E-Mails jederzeit abbestellen. Mehr Informationen siehe Datenschutzerklärung bzw. unser Seite zum Thema DSGVO.

qvantum_wolke

Podcast-Talk: Revolution der Planung bei ONSKINERY

bobbicast · Success Story: Revolution der Planung bei onskinery

Mit Onskinery kommt erstmals ein Kunde unserer Software-as-a-Service QVANTUM im Podcast zu Wort. Im Teil I sprechen wir mit Christoph Holinski über den Startpunkt und die Zielstellungen für die Revolutionierung der Unternehmensplanung. Jetzt reinhören.

Aufzeichnung: So steuern Controller durch die Krise (ICV-Studie 2020)

Erleben Sie die Vorstellung der Studien-Ergebnisse per Video. Die Studie entstand in Kooperation der Thinking Networks AG mit dem ICV (Internationaler Controller Verein) und richtet sich an BI-, Planungs- und Controlling-Verantwortliche im gesamten DACH-Raum. Wir erforschten, ob die aktuelle Krisensituation zu Anpassungen in der Unternehmensplanung geführt hat.

Jetzt Video anschauen

Anwenderbericht: Best Practice bei ONSKINERY

Auszug: Die Vertriebsplanung wurde damals mit Excel-Mappen realisiert. Christoph Holinski – Manager Projects, Strategy and Transformation bei ONSKINERY – beschreibt die damit verbunden Herausforderungen sehr deutlich: „Unsere Vertriebsplanung hat damals, von der Ausgabe der Excel-Tabellen bis zur finalen Planung, circa eineinhalb Monate gedauert. Der rein administrative Aufwand für den Planungsprozess war immens. Mails gingen verloren, die manuelle Datenzusammenführung war mühselig und fehleranfällig.“…

Laden Sie die vollständige Success Story als PDF herunter

Interview im Controller Magazin mit Ralf Schall

Interview: Potenziale für das Vertriebscontrolling

Auszug: „Die Vertriebs- bzw. Absatzplanung ist eine besonders elementare operative Planung. Sie erfolgt meist zeitlich früher als andere Planungen, da sich andere Plandaten von ihr ableiten lassen. So wird anhand der Absatzzahlen kalkuliert, in welchen Mengen beispielsweise produziert wird und welches Personal dafür zum Einsatz kommt.

Zudem sind die vertrieblichen Ziele auch ganz oben auf der Agenda des Managements und gehören zum soliden Fundament für strategische Unternehmensentscheidungen.“

Laden Sie das vollständige Interview als PDF herunter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Gerne informieren wir Sie regelmäßig per Mail über neue Entwicklungen oder Fachbeiträge zum Thema Unternehmensplanung.